Kronen

Wenn schon viel Zahnsubstanz fehlt und eine Füllung zur Rekonstruktion nicht mehr ausreicht, versorgen wir Sie mit Veneers,Teilkronen oder Kronen aus Vollkeramik (Zirkonoxidkeramik). Diese Hochleistungskeramik ist das bestverträgliche Material, das uns momentan in der Zahnheilkunde zur Verfügung steht. Das ist wissenschaftlich erwiesen. Deshalb verwenden wir es nach Möglichkeit auch in der Implantologie, wenn wir einen fehlenden Zahn durch eine neue Zahnwurzel aus Keramik ersetzen. 

Auch hier ist es eine Selbstverständlichkeit, daß Ihre Erwartungen in puncto Ästhetik und Funktion hundertprozentig erfüllt werden. Unser Ziel ist, dass das Ergebnis nicht von natürlichen Zähnen zu unterscheiden ist. Wir erreichen dies durch eine enge, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Zahntechnikermeistern. Dabei stehen Sie als Patient immer im Mittelpunkt unseres Teams. Erst wenn Sie von Ihren schönen, neuen Zähnen begeistert sind, setzen wir sie ein.

Bei der Befestigung dieser Restaurationen an Ihren Zähnen achten wir darauf, einen Kleber zu verwenden, der möglichst verträglich ist. Auch hier lassen wir zu Ihrer Sicherheit gerne vorab eine individuelle Verträglichkeitstestung vornehmen. Mehr dazu können Sie gerne im Bereich Werkstofftestung lesen.

zum Seitenanfang

Zahn-Heil-Kunst

Moltkeplatz 3
53173 Bonn-Bad Godesberg

Fon (0228) 368 368-8
Fax (0228) 368 368-7

Email
praxis@zahn-heil-kunst.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten nach
Vereinbarung – regelmäßige
Abendsprechstunden

zum Seitenanfang